Deutsch als Zweitsprache für fremdsprachige Mitarbeitende

Für Eilige die Vorteile im Überblick

  • Die Teilnehmenden lernen das für Ihre Institution nötige Vokabular

  • Schulung vor Ort

  • Rücksicht auf firmenspezifische Termine

  • Auf Wunsch und je nach Vorwissen können die TN eine externe TELC-Prüfung absolvieren

Haben Sie fremdsprachige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die fachlich sehr gute Qualifikationen mitbringen, jedoch (noch) zu wenig Deutsch verstehen? Unser Wirtschaftssystem würde ohne deren Mitarbeit kaum mehr überleben. Allein in der Pflege fehlen

-zigtausende Arbeitskräfte.

In einem 08/15-Standardsprachkurs lernen Ihre fremdsprachigen Mitarbeitenden jedoch nicht, wie man zum Beispiel einen Pflegebericht ausfüllt. Hier setzt meine Schulung vor Ort an. Gemeinsam erarbeiten wir den für Ihr Unternehmen/Ihre Institution nötigen Wortschatz – und lernen nebenbei natürlich auch noch Grammatik. Damit die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Zeit effizient nutzen können, schule ich sie direkt vor Ort. Oft lassen sich die Lektionen vor bzw. nach einer Schicht einrichten.

Interessiert?

Nehmen Sie jetzt mit mir Kontakt auf!

©2020 by bedos gmbh

  • Twitter Social Icon
  • LinkedIn Social Icon
  • Xing Social Icon

Schulhausstrasse 15

4535 Hubersdorf/SO